765x125px
 H O M E

   ONLINE-SHOP       AKTIONEN       PRODUKTE       NEUHEITEN       SERVICE       UNTERNEHMEN       PARTNERLINKS       

PRODUKTE


 

 
BÜROLAND  WIESMAYR
4020  Linz,    Garnisonstr. 13
 
Tel.:   0732/ 77 40 44 - 0,
Fax:  0732/ 77 40 44 - 21
Mail: office@bueroland.at
 
Öffnungszeiten:
MO -  DO  8:30 - 18:00 Uhr
           FR  8:30 - 17:00 Uhr

                                

Dragon NaturallySpeaking

>>> Datenblatt Professional

 

Spracherkennung mit Dragon für den PC

Schluss mit Tippen – sprechen Sie!

Dragon Spracherkennung erleichtert Ihre Arbeit, Kommunikation, Kreativität und das
Leben – vieles wird leichter, wenn Sie sprechen. Dragon NaturallySpeaking 14 macht
Sprache zu Text, und zwar schneller und genauer als je zuvor. Halten Sie Ideen fest,
verfassen Sie Texte, bearbeiten Sie E-Mails, surfen Sie im Internet, bedienen Sie Ihren
PC – alles, indem Sie sprechen. Schluss mit zahmen Drachen! Lassen Sie Ihren frei –
mit Dragon NaturallySpeaking 14!

 

Jetzt noch genauer

Dragon versteht Sie – bis zu 99 Prozent genau.
Dragon 14 ist schon bei seinem ersten Einsatz 18 % besser im Erkennen als sein Vorgänger und gibt das Gesprochene so auf dem Bildschirm aus, wie Sie es wünschen.


Schneller denn je

Dragon ist blitzschnell. So schnell wie Ihre Gedanken.
Die Software schöpft die Rechenleistung heutiger, moderner Multi-Core-Systeme automatisch voll aus. Korrigieren, Bearbeiten, Programme bedienen – all das geht jetzt blitzschnell. Von Ihnen gesagt, von Dragon vollbracht!


Erweiterte E-Mail-Funktionen

Gmail und Hotmail. Dragon kann jetzt beide.
Bedienen Sie jetzt die beliebten Web-Clients Gmail und Hotmail einfach mittels Sprache. Bewegen Sie sich schnell und einfach durch Ihren Web-Client mit Dragon.


Interaktives Lernprogramm

Sie sind im Handumdrehen eingearbeitet.
Ein neues interaktives Lernprogramm führt Sie in Dragon 14 ein. Mit kurzen Übungen zeigen wir Ihnen die cleversten Tipps zum Diktieren, Korrigieren und Formatieren von Texten mit Dragon, sodass Sie sofort loslegen können.


Bluetooth-Breitbandunterstützung

Trauen Sie sich. Weg mit den Kabeln!
Dragon 14 unterstützt Breitband-Bluetooth und ist dadurch jetzt auch drahtlos noch erkennungsgenauer.


Clevere Formatierungsregeln

Welches Layout hätten Sie gerne?
Dragon 14 merkt sich Ihre Präferenzen, was die Formatierung von Wörtern, Sätzen, Daten, Währungsbeträgen oder Zahlen angeht.


Natürlicheres Vorlesen

Lehnen Sie sich zurück. Dragon liest Ihnen vor.
Lassen Sie sich Ihre Texte zur Überprüfung von Dragon 14 vorlesen – mit neuer, natürlicher klingender Stimme.


Schnellere Korrektu
r

Einfach und schnell korrigiert.
Die Korrektur eines Wortes oder Satzes ist so einfach wie noch nie. Dragon 14 bietet jetzt noch mehr Möglichkeiten, Änderungen im Text vorzunehmen.


Dragon Remote Microphone

Clevere App jetzt auch für Android! Verwenden Sie Ihr Handy als Mikrofon.
Mit Dragon 14 und der kostenlosen App Dragon Remote Microphone können Sie Ihr Handy (iOS oder Android) als kabelloses Mikrofon nutzen.

 

Und mehr …

Cleverer mit Dragon arbeiten:


Richtige Groß- und Kleinschreibung bei Personalpronomen

Bei der automatischen Formatierung bietet Dragon jetzt zwei neue Einstellungen an: das Großschreiben von Personalpronomen in der zweiten Person (Beispiel Dich) und das Großschreiben von Personalpronomen in der dritten Person (Beispiel: Sie).


Gesendete E-Mails und Dokumente analysieren

Dragon erinnert Sie an eine weitere Möglichkeit, die Genauigkeit des Programms zu steigern: Sie werden darauf hingewiesen, Ihr Vokabular mit Hilfe von Dokumenten Ihrer Wahl oder mit Ihren gesendeten E-Mails weiter zu verbessern.


Sprachmodell optimieren

Beim Speichern Ihres Benutzerprofils bietet Dragon Ihnen jetzt die Möglichkeit, die Daten des Sprachmodells auf Basis vorhergehender Diktate zu aktualisieren. So nimmt die Genauigkeit von Dragon noch weiter zu.


Ausgefeilter Leistungsassistent

Der Leistungsassistent bietet weitere Möglichkeiten, die Geschwindigkeit von Dragon zu optimieren (und ist jetzt über das Erkennungscenter und das Hilfemenü aufrufbar).


Effizientere Hilfe

Bei Dragon 14 finden Sie jetzt noch einfacher Hilfe. Das Hilfemenü in der Dragon-Leiste gibt Zugriff auf viele Ressourcen: das Erkennungscenter, den Leistungsassistenten, die Dragon-Hilfe, den Tipp des Tages, die Seitenleiste, das Lernprogramm und interaktive Lernprogramm und einen Link zur Druckversion der Dokumentation. Sie finden zudem Weblinks zu Software-Updates, Dragon-Ressourcen, dem technischen Support und zur Online-Registrierung. Sobald Sie „Hilfe anzeigen“ sagen, wird die Dragon-Hilfe gestartet.


Vollständige Textkontrolle mit Diktierfenster

Dragon zeigt automatisch das Diktierfenster an, wenn Sie in ein Textfeld diktieren, für das keine vollständige Textkontrolle verfügbar ist. Nach Beendigung des Diktats können Sie den Text vom Diktierfenster schnell und einfach per Sprache in die gewünschte Anwendung übertragen. (Diese Option können Sie auch deaktivieren.)

 

Weitere Anpassungsmöglichkeiten

Dragon 14 passt sich Ihren persönlichen Arbeitsweisen und Präferenzen jetzt noch besser an: Sie können Voreinstellungen für bestimmte Befehle treffen, und beispielsweise auch Befehle, die Sie nicht brauchen, deaktivieren. Somit wird Dragon noch schneller. In Dragon 14 können Sie folgende Voreinstellungen treffen:

Twitter-/Facebook-Befehle

Mit Dragon können Sie ganz bequem auf Facebook oder Twitter posten – der einfache Sprachbefehl „Auf Facebook/Twitter posten“ genügt. Jetzt können Sie diese Funktion auch ausschalten.


Steuerung von Startmenü und Desktop

Mit Dragon können Sie alle im Startmenü oder auf dem Desktop befindlichen Anwendungen durch Sprechen des Namens öffnen. Sie müssen die Anwendungen dazu nicht sehen. Die sprachgesteuerte Startmenü- und Desktop-Steuerung können Sie jetzt deaktivieren.


Steuerung der Benutzeroberfläche

In Dragon können Sie Menüs, Schaltflächen oder andere Steuerelemente sprachgesteuert bedienen. Diese Funktion können Sie jetzt für alle oder ausgewählte Programme deaktivieren.


Mehrfach vorkommende Ausdrücke

Mit dieser Funktion können Sie mehrfach vorkommende Ausdrücke im Text auf einmal ändern. Sie können die Funktion jetzt deaktivieren.


„Klick“-Sprachbefehl bei Auswahl von Menüs und Steuerelementen jetzt erforderlich

Um unbeabsichtigte Aktionen zu vermeiden, ist Dragon jetzt so eingestellt, dass Sie jeweils „Klick“ sagen müssen, bevor Sie den Namen eines Menüs, einer Schaltfläche, eines Kontrollkästchens oder eines anderen Oberflächenelementes aussprechen. (Auch für den Aufruf von Hyperlinks müssen Sie standardmäßig „Klick“ sagen). Sie können diese Einstellung jetzt separat für Menüs aktivieren beziehungsweise deaktivieren.


Erste Website öffnen

Der neue Befehl „Öffne erste Website für“ öffnet die für Ihre Stichwörter als erstes gelistete Website. Sie können den Befehl auch dann verwenden, wenn Ihr Browser gerade nicht offen ist. Eine bequeme Art und Weise, die Website eines Unternehmens oder einer Institution zu öffnen.


Neuer Befehl für Rechtsklick auf ein Symbol in Task-Leiste

Wenn Sie die Dragon-Leiste nur als Symbol in der Task-Leiste anzeigen lassen, können Sie diese jetzt sowohl durch Rechtsklick als auch sprachgesteuert öffnen. Sagen Sie einfach „Dragon-Systemleiste in Task-Leiste öffnen“.


Befehl „Alle Fenster auflisten” verbessert

Mit dem Befehl „Alle Fenster auflisten“ werden jetzt auch Dragon-Anwendungen aufgelistet. Wenn Sie nur die Dragon-Anwendungen sehen möchten, sagen Sie „Alle Fenster für Dragon auflisten“.

 

Lesbarkeit

DragonPad

Besser lesbare Schriftgröße.


Erkennungscenter

Dunklere Farben, leichter zu lesen.


Seitenleiste

Sie können jetzt die Textgröße in der Dragon-Seitenleiste verkleinern, damit die Leiste nicht so viel Platz einnimmt und ihr Text trotzdem nicht unleserlich umgebrochen wird. Oder Sie machen die Schrift größer, um sie besser lesen zu können.


Tipp des Tages

In diesem Fenster erhalten Sie immer wieder wertvolle Tipps zu Dragon. Es ist jetzt besser lesbar und enthält eine Schaltfläche, mit der Sie sich durch alle bisherigen Tipps blättern können.

 

Nur in den Editionen Professional und Legal

Erkennungsprotokoll

Administratoren können für jeden Benutzer ein Erkennungsprotokoll mit detaillierten Informationen zur Verwendung der Software anlegen lassen. Damit kann der Benutzer mit gezielten Optimierungstipps unterstützt und auch die Rentabilität der Software gemessen werden.


Reibungslose Transkription

Die Umsetzungsfunktion von Dragon (ATFA) verwaltet transkribierte Texte zusammen mit den zugehörigen Audiodaten, sodass Korrektur und Prüfung durch Dritte optimiert werden. Version 14 bietet:

  • Unterstützung der Ausgabeformate DOC und RTF zusätzlich zu TXT.
  • Ausführung eines Skripts (z. B. Versand einer E-Mail-Benachrichtigung), wenn eine Transkription abgeschlossen ist.

Hinweis: Die Server-Profil-Konfiguration ermöglicht das Diktieren und die Korrektur durch Dritte aus unterschiedlichen Netzwerkpfaden und Computern bei gleichzeitig zentraler Steuerung von Master-Benutzerprofilen.


Eigene Begriffe exportieren

Beim Export von Listen eigener Begriffe für die Verwendung in anderen Benutzerprofilen können Sie Worteigenschaften im XML-Format exportieren.


Remote-Desktopverbindung

Dragon verwenden, ohne es lokal zu installieren. Dragon können Sie jetzt auf einem Computer mit Windows Server 2008 R2 oder Windows 7 Ultimate installieren und von überall aus verwenden. Mit der kostenlosen Software für Remote-Desktopverbindungen von Microsoft (früher Terminal Services Client) können Sie Dragon von einem lokalen Windows-Computer aus nutzen, ohne es auf dem Computer zu installieren.